Startseite   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Login

Im September 2013 hatten Anwohner der Schulkoppel bei der Bürgermeisterin einen Antrag auf einen Spielplatz gestellt.

Der Bau- und Finanzausschuss wurde mit der Einholung weiterer Informationen und mit der Kostenermittlung beauftragt. Für die Anschaffung von Spielgeräten wurde vorsorglich ein Betrag von 10.000 € eingeplant.

Zusätzlich entstehen der Gemeinde Kosten für eine Bauleitplanung mit Änderung des F-Plans und Aufstellung eines B-Planes.

Auf der Gemeindevertretersitzung vom 16.06.2014 wurde nach kurzer Diskussion einstimmig beschlossen, dem Antrag auf Errichtung eines Spielplatzes im Bereich Schulkoppel stattzugeben und die Bürgermeisterin zu beauftragen, die F-Planänderung und das Aufstellen eines B-Planes in die Wege zu leiten.

Zwischenzeitlich fand die Beteiligung der Bürger der Schulkoppel zur Gestaltung des Spielplatzes bzw. zur Auswahl der Spielgeräte statt. Bei der letzten Sitzung des KSSJ-Ausschusses am 09.06.2015 wurden die Rückmeldungen der Bürger ausgewertet und der Vorsitzende des Ausschusses mit der Einholung von Kostenvoranschlägen beauftragt. Das Anschreiben der Firmen soll ab der 26. Kalenderwoche geschehen sodass nach Auswertung der Kostenvoranschläge die Beauftragung zur Errichtung über den Bau-und Finanzausschuss mit dem Ziel der Fertigstellung im Herbst diesen Jahres erfolgen kann.

· zurück ·

Und so könnte er aussehen...:

Und so könnte er aussehen...

So sieht er noch aus...:

© 2019 Gemeinde Jerrishoe · info(at)jerrishoe.de